Rasiermesser Zubehör auf bartoel.orgRasiermesser


Was ist ein Rasiermesser?

Heutzutage kennen die meisten wohl nur noch den Gebrauch des herkömmlichen Rasierers. Ob in der günstigen Variante von Gilette, mit auswechselbaren Klingen ausgestattet oder in der elektrischen Modell-Ausführung von Braun, Philips und Co, rasieren muss sich jeder Mann. Wenn du auf den Spuren der ganz großen Barbier-Meister wandelst, wirst Du feststellen, dass früher keine Plastik- oder Wegwerf-Rasierer zum Einsatz kommen. Stattdessen mussten die Menschen noch echte Rasierer verwenden, die mit scharfen Klingen aus Edelstahl ausgestattet waren oder sogenannte Rasiermesser nutzen, die ebenfalls eine extrem scharfe Klinge besitzen. Empfohlen wird das Rasiermesser übrigens eher für die Nassrasur, denn zunächst müssen die Haare entsprechend angefeuchtet werden, damit die Klinge über den Bart rutschen kann. Eine Trockenrasur empfiehlt sich nur selten, doch manche Männer nutzen das Rasiermesser auch gerne für diese Form der Rasur.

Anders als der Rasierer mit auswechselbaren Klingen, besitzt das Rasiermesser eine einzige Klinge. Diese muss zwar nicht ausgewechselt, dafür jedoch regelmässig nachgeschliffen werden. Hierfür sind weitere Utensilien nötig. In der Regel kommt hierfür ein Lederriemen in Frage. Auch der Umgang mit einem Rasiermesser sollte geübt werden, denn ein falscher Griff kann zu schwerwiegenden Verletzungen führen. Übe daher am Anfang mit dem Rasiermesser, bis Du dich letztlich an deine eigene Gesichtshaut traust.


Das Rasiermesser und der Rasierpinsel moustache Bartöl BartWie ist das Rasiermesser aufgebaut?

Das Rasiermesser besteht aus einem Griffstück, dass meist mit einer Gravierung des Herstellers versehen ist. Früher kam Elfenbein zum Einsatz, heutzutage wird das Griffstück aus Kunststoff oder ähnlichen Materialien produziert. Auch Holzausführungen sind möglich. Das Griffstück wird auch als Griffschale bezeichnet. Daran befindet sich eine Angel und der sogenannte Erl der in das eigentliche Messer übergeht. Der Kopf des Rasiermessers besitzt meist ebenfalls eine Ätzung des Herstellers. Nach Benutzung des Messers wird dieses in der Griffschale verstaut. Heutzutage können nur wenige Menschen noch mit einem Rasiermesser umgehen, doch das Interesse an der Nutzung des alten Gerätes steigt stetig. So erfreut sich auch in vielen Friseurstudios eine rege Nachfrage nach Rasiermessern.

bart bartöl vergleich pflege profukt kaufen besteVerschiedene Klingen-Ausführungen:

Schnitthaltiger Kohlenstoffstahl bildet die Grundlage für die scharfe und wiederstandsfähige Klinge des Messers. Nur selten kommt Edelstahl zum Einsatz, denn dieser besitzt letztlich eine weniger scharfe Klinge. Berühmt ist natürlich das Rasiermesser Solingen. Die Stadt produzierte und produziert erfolgreich Rasiermesser für die ganze Welt. Das bergische Messer aus Solingen steht für eine hohe Qualität, die unerreicht bleibt. Nicht nur das Rasiermesser Solingen, auch andere Modelle sind jeweils mit verschiedenen Klingen erhältlich. Zur Auswahl stehen Klingen mit Gradkopf-, Rundkopf-, französischer Kopf- und spanischer Kopf- Eigenschaft. Vor allem für die Konturführung empfiehlt es sich die unterschiedlichen Klingen einmal auszuprobieren und miteinander zu vergleichen.


Rasiermesser Vergleich kaufen preiswert BartölBenötige ich ein Rasiermesser?

Ob Du ein Rasiermesser benötigst, kommt darauf an, wofür Du es verwenden möchtest. Wenn du die Ideologie früherer Bartträger nutzt, dann wirst du sicherlich nicht an einem stilvollen Rasiermesser vorbeikommen. Selbst wenn Du es nicht nutzt, kann es im Zweifel noch ein interessantes Deko-Stück für Dein Badezimmer darstellen, doch der eigentliche Sinn sollte die Rasur sein. Die Schärfe des Messers wird von vielen Bartträgern hoch geschätzt. Die einfache Handhabung des herkömmlichen Rasiers lässt sich nur schwer mit dem Rasiermesser vergleich. Dafür besitzt dieses Messer eine lange klinge und schneidet präzise.

Die Übung macht, wie so oft, den Meister, daher solltest du vorab auf Handtüchern üben, um ein Gefühl für das Messer zu bekommen. Wenn du einigermassen sicher im Umgang mit dem Rasiermesser bist, kannst du selbst auf Entdeckungsreise gehen und deinen Bart kürzen.

Bartträger die das Rasiermesser einmal richtig benutzt haben schwören selbstverständlich auf die schnelle und scharfe Klinge sowie die hohe Langlebigkeit. Letztlich sparst du sogar Geld, denn mit einem solchen Messer musst du keine Wechselklingen mehr kaufen.

Rasiermesser Solingen Vergleich BartölWelche Rasiermesser kommen für Deinen Bart in Frage?

Die Frage nach dem passenden Rasiermesser lässt sich nur schwer beantworten, denn genauso viele Hersteller die Klingen produzieren, existieren unterschiedliche Hauttypen. Es kommt zunächst darauf an, wie sensibel deine Haut reagiert. Danach spielt es auch eine Rolle ob du Erhebungen auf der Haut besitzt, Akne-Narben hast oder Pickel von Zeit zu Zeit an deinen Wanden sprießen. Selbst Deine Feinfühligkeit im Umgang mit dem Messer spielt eine wichtige Rolle, denn Du musst das Messer nicht nur präzise und schnell über Deine Hand ziehen, sondern die ganze Rasur auch noch spiegelverkehrt vor dem Spiegel durchführen, was Einigen ganz schöne Schwierigkeiten bereiten kann. Schlußendlich kann es sogar sein, dass du weder ein Rasiermesser, noch einen Rasier benötigst. Häufig wollen Vollbartträger keine Rasur für ihren Bart, sondern die Haare wachsen lassen. Hier könnte höchstens die Schere oder ein Barttrimmer mit elekrtischer Eigenschaft und unterschiedlichen Aufsätzen für Erfolge sorgen. Jetzt bist du selbst an der Reihe und kannst unter den Verfügbaren Rasiermesser-Modellen das passende Messer auswählen und schauen, ob in dir ein echter Mann steckt, der sich an diese gewagte Rasur herantraut.


Das sind die beliebtesten Rasiermesser Deutschlands:

Zu den beliebtesten Rasiermessern Deutschlands zählt mit Sicherheit das Rasiermesser Solingen. Dieses wird entweder von DOVO oder Böker angeboten, zwei Hersteller die beide Ihren Sitz in Solingen haben und auf eine Historie von über hundert Jahren zurückblicken können. Klingen aus Sheffield-Stahl finden sich bei Thiers Issard wieder, einem französischen Hersteller von Rasiermessern, der ebenfalls eine lange Tradition besitzt. Aus Perugia, Italien, stammt das Unternehmen Mastro Livi. Der italienische Familienbetrieb hat sich vor allem auf einzigartige Einzelstücke spezialisiert. Amerikanische Unternehmen wie Hart Steel oder Robert Williams bieten ebenfalls Einzelanfertigung mit hoher Schärfe an.


Alternative Gilette RasiererWas sind die Alternativen zu Rasiermessern?

Wenn Du bislang zweifelst und nicht weißt, ob Du in der Lage bist die Nutzung eines Rasiermessers durchführen zu können oder lieber aus anderen Gründen nicht mit einer scharfen Klinge hantieren möchtest, kannst Du deinen Bart natürlich auch noch anders kürzen. Die einfachste Methode, die allerdings große Stoppeln zurücklässt, kannst du mit der Hilfe eine Haarschere realisieren. In Kombination eines Kammes erzielst du sogar recht präzise Ergebnisse. Wenn Du es allerdings lieber glatt haben möchtest, solltest du auf einen Rasierer zurückgreifen. Den Rasierer kannst du mit auswechselbaren Klingen in jedem Supermarkt kaufen. Du hast die Wahl zwischen Trocken- und Nassrasierern. Die preiswerteste Rasierer-Lösung stellt der Einmal-Rasierer dar. Für ein bis zwei Euro erhältst du einen ganzen Beutel an Einmal-Rasierern, die allerdings nur über eine kurze Dauer eine gewisse Schärfe bieten.

Fazit zum Rasiermesser

Das Rasiermesser besitzt eine starke Vergangenheit und eine scharfe Klinge. Für echte Bart-Fans zählt das Messer unverzichtbar zum wichtigen Zubehör einfach mit dazu. Die Anschaffung des Messers ist nicht immer ganz billig, dafür musst Du allerdings auch keine Klingen mehr auswechseln. Wenn Du den Umgang mit dem scharfen Messer erst einmal beherrschst, zauberst du Bart-Frisuren, wie ein echter Profi-Barbier vor Hundert Jahren.